„Leaving Home“ – Photoausstellung – 5 Fotografen zum „Radio Jazz Day Liezen“ 2013 – 21

»The Times, They Are a-Changin«, sang für uns Bob Dylan auf dem am 13. Jänner 1964 veröffentlichten gleichnamigen Album – dies hält uns dies die Omikron-Variante des COVID19-Virus täglich vor Augen.

Mehr Erfahren

Donnerstag, 19. Mai, 19:30 h: pianovibes – Dejan Pecenko & Maximilian Kanzler Duo (Jazz)

„pianovibes“, das „Dejan Pecenko & Maximilian Kanzler Duo“, entstand an der Linzer Anton Bruckner Privatuniversität (Jazz Institut), an der Dejan Pecenko seit vielen Jahren als außerordentlicher Professor unterrichtet. Ganz frisch aus dem…

Mehr Erfahren

Donnerstag, 19. Mai, 19.30 h: (Abgesagt! – neue Band s.u.) The Sound – Tribute to Stan Getz / Eddie Luis & His Jazz Passengers (Jazz)

Der elegante Melodiker Stan Getz (1927-1991) gehörte über Jahrzehnte zu den einflussreichsten Saxophonisten der Welt.  Er spielte in den Bigbands von Stan Kenton, Benny Goodman, Jimmy Dorsey und Woody Hermann, mit Jack Teagarden, Lionel Hampton, Nat…

Mehr Erfahren

Freitag 13. Mai, 19.30 h: Martin Eden (Spielfilm)

In dieser Verfilmung des zum Teil autobiographischen Romans von Jack London entdeckt ein Seemann seine Berufung zum Schriftsteller. Martin Eden gilt als eines der größten Werke von Jack London und erschien erstmals im Jahre 1909. Die zentrale Figur…

Mehr Erfahren

Donnerstag, 5. Mai, 19:30 h | Anna Lauvergnac Quartet Wien (Jazz)

„Anna singt aus ihrem Herzen“, hat Sheila Jordan einmal über die langjährige Sängerin des Vienna Art Orchestra gesagt. Daher, so möchte man ergänzen, besitzt sie auch die Fähigkeit die Herzen der Menschen zu berühren.

Mehr Erfahren

Freitag, 29. April, 19:30 Njamy Sitson (World Music)

Der aus Kamerun stammende Komponist, Schauspieler, Erzähler und Musiktherapeut Njamy Sitson ist ein Weltbürger mit afrikanischen Wurzeln. Der Multi-Instrumentalist  lebt seit 16 Jahren in Augsburg und lehrt etwa am Freien Musikzentrum in München und…

Mehr Erfahren

Donnerstag, 21. April, 19.30 h Helene Haugaard Band (Weltmusik)

Dänische Folktradition vereint sich mit Singer- Songwriting zu einem musikalischen Fluss. Dänemarks Folk-Diva Helene Blum und der vielfach preisgekrönte Geiger Harald Haugaard haben sich im vergangenen Jahrzehnt als zwei der namhaftesten Interpreten…

Mehr Erfahren

Mittwoch, 13. April, 19.30: Der Mann mit der Kamera (Stummfilm mit Klavierbegleitung)

UdSSR 1929, 68 Minuten, Regie: Dziga Vertov Dziga Vertovs Versuch, seine Theorien zu illustrieren und die Überlegenheit des Dokuments über die Inszenierung zu beweisen: Eine rasante Montage von Szenen aus den verschiedensten Bereichen des…

Mehr Erfahren

Freitag, 8. April, 19.30 h: Á Paris – Astor et Yves (Chanson)

Im Leben eine Spekulation, die die Phantasie sehnsüchtig in die Vergangenheit entführt und kaum Erfüllungen verspricht. Nicht so im Zauberraum Bühne und Dank der Musik, der wunderbaren Brückenbauerin über den Fluss der Sprachen, Zeiten und……

Mehr Erfahren

31. März, 19.30 h: Jazz Seen (Dokumentarfilm):

Ein Porträt-, Dokumentar- und Musikfilm, der in einem Geflecht aus Fotografien, Musikeinspielungen, Interviews und Spielszenen den für seine Jazz-Fotos berühmt gewordenen Fotografen amerikanischen William Claxton, sowie seine Arbeitsweise und…

Mehr Erfahren