Sinfonia de Carnaval

Mit kleiner Corona-Verzögerung am musikalischen Puls der Zeit hat das in Oberösterreich beheimatete Duo Sinfonia de Carnaval – Anna Lang (Cello, Electronics) und Alois Eberl (Posaune, Akkordeon, Percussion, Electronics) im Herbst 2021 ihr zweites Album »Sweeping Dragon« (Preiser Records Wien) veröffentlicht. Ein Sound, der in Sachen Stilistik keinerlei Grenzen kennt und aus vielen Einflüssenein mitreißendes Ganzes entstehen lässt. Berührungsängste scheinen ihnen vollkommen fremd zu sein, was das experimentierfreudige Zweiergespann in seinen Stücken zu Gehör bringt, ist ein musikalischer Mix, der einen mit wahnsinnig viel Gefühl und Leidenschaft, klanglicher Schönheit und einer immensen Wucht gleichermaßen in seinen Bann zieht. Die Art und Weise, wie Anna Lang und Alois Eberl Jazz, Rock, Pop, Funk, elektronische Spielerein, Folk aus allen möglichen Richtungen, Improvisationen, Filmmusik und Klassik miteinander verweben, zeugt von einem großen musikalischen Verständnis und einer ordentlichen Portion Kreativität.

 

Eintritt: € 20,-